BeBo Consulting - Ihr Finanz- und Versicherungsmakler in Essenheim

Berthold Boos

Ihr Finanz- und Unternehmensberater

 06136 9177436

Finanzierung

BAUFINANZIERUNG

BaufinanzierungNutzen Sie Ihre Möglichkeiten durch den Brexit

Noch nie waren die Finanzierungszinsen so niedrig wie heute.

Der Volksentscheid der Briten hat am Kapitalmarkt einen weiteren Rutsch verursacht. Der Guthabenzins ist auf NULL gefallen. Die Darelehenszinsen sind ebenfalls auf einem historischen Tief.

Von der aktullem Situation profitieren all diejenigen, die heute eine Immobilie bauen oder kaufen wollen, aber auch alle aktuellen Hausbesitzer mit einem laufenden Darlehen. Letztere können bei einer Umschuldiung viel Geld sparen. Das ist sinnvoll, wenn Ihr bestehendes Darlehen noch weniger als 36 Monate Restlaufzeit hat. Dann sollten Sie sich JETZT um ein neues Darlehen kümmern. Mit einem sogenannten Forward-Darlehen sichern Sie sich heute die niedrigen Zinsen für das nächste Darlehen. 

Der effektive Jahreszins entscheidet
Wegen der hohen Sicherheit für den Kreditgeber sind Hypothekendarlehen deutlich günstiger als andere Kredite. Wenn Sie einen Hypothekenkredit in Anspruch nehmen, räumen Sie der Bank ein Pfandrecht an Ihrer Immobilie ein, bis der Kredit voll getilgt ist. Entscheidend für die Kosten Ihrer Baufinanzierung ist der effektive Jahreszins. Anders als der Sollzins weist der Effektivzins auch Kreditnebenkosten wie Bearbeitungsgebühren oder Auszahlungsabschläge aus. Je niedriger der Effektivzins, desto günstiger ist Ihre Baufinanzierung.

Wählen Sie die richtige Zinsbindung
Entscheiden Sie sich für eine passende Zinsbindungsfrist. Sichern Sie sich in Niedrig-Zins-Phasen die attraktiven Kreditkonditionen möglichst lange - 20 Jahre und mehr Zinsbindungsdauer lassen sich je nach Kreditgeber vereinbaren. Wählen Sie in Hoch-Zins-Perioden dagegen besser eine kurze Zinsbindungsfrist von


 
Schließen
loading

Video wird geladen...